Made in Wuppertal: Die Alfred Kaut GmbH feiert ihren 125. Geburtstag

by Global Media Admin on 09.08.2017 in News Industrie

Das Wuppertaler Familienunternehmen Kaut, deutschlandweit bekannt als „The Air Company“, feiert in diesem Jahr großes Jubiläum. Die Geschäftsführung der vierten Generation blickt gemeinsam mit Lieferanten, Partnern und aktuell rund 170 Mitarbeitern stolz auf 125 Jahre Firmengeschichte zurück.

Seit dem Gründungsjahr 1892 spezialisierte sich Alfred Kaut zunächst auf die Installation von elektrischen Leitungen sowie auf die Montage von Beleuchtungskörpern und Elektromotoren. Seine Söhne Hans und Alfred lenkten das Unternehmen dann in den 20er Jahren erstmalig in Richtung Kältetechnik, indem sie die Generalvertretung für Kühlschränke und Aggregate von Frigidaire (General-Motors-Tochter aus den USA) übernahmen. Mit Eintritt der dritten Generation wurde der ehemalige Handwerksbetrieb dann zu einem Spezialanbieter von Kälte- und Klimatechnik sowie Luftbe- und Entfeuchtungstechnik. Hans-Alfred Kaut schaffte damit die Basis für den bis heute anhaltenden Unternehmenserfolg - und auch dessen Fortführung: Seine beiden Kinder Christina und Philip leiten heute in vierter Generation das Unternehmen. „Genau wie unserem Vater, Großvater und Urgroßvater ist auch uns bewusst, wie wichtig die Pflege der engen Partnerschaften ist“, erklärt Christina Kaut und verweist damit auf die dreistufige Zusammenarbeit zwischen Herstellern und Kaut, Kaut und den Fachbetrieben sowie die Beziehung zwischen Fachbetrieben und Endkunden.

 

 

 
 


Heute vereint die Kaut-Gruppe drei Tochterfirmen, die unter anderem hochwertige Produkte der Marken Panasonic, Hitachi und Hisense vertreiben. Durch stetige Innovationen und Entwicklungen in der Branche bleibt das Unternehmen, getreu dem Jubiläums-Motto, immer in Bewegung. „Durch inzwischen neun Niederlassungen in ganz Deutschland können wir unseren Kunden einen direkten Service vor Ort ermöglichen“, führt Philip Kaut an.

Auf in die nächsten 125 Jahre – das geht nur mit dem passenden Nachwuchs. Erstmalig ab Herbst 2017 bildet Kaut Fachkräfte für Lagerlogistik aus und ermöglicht Interessierten damit den Karrierestart in die Welt der Logistik eines erfolgreichen Traditionsunternehmens. Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten sind online abrufbar www.kaut.de/karriere.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR im Presseportal Wuppertal veröffentlicht.

Pressekontakt:
Yara Pfeffer
Alfred Kaut GmbH & Co.
Windhukstraße 88
42277 Wuppertal
Tel.: 0202/26820-197

Gegründet im Jahr 1892 als Elektrizitätsgesellschaft blickt die Alfred Kaut GmbH & Co. auf eine lange Firmengeschichte zurück. Sie zählt zu den in Deutschland führenden Lösungsanbietern für die Gebäudeklimatisierung auf Basis von Klimageräten und Wärmepumpen der Marke Panasonic, Präzisionsklimageräten und Klimaschränken von Tecnair LV, Kaltwassersystemen und Wärmepumpen der Marke Galletti sowie Lösungen zur Luftbefeuchtung und Luftentfeuchtung. Dabei hat Kaut bewiesen, wie erfolgreich sich ein Familienunternehmen am Markt behaupten kann, wenn es den Wünschen der Kunden, den Marktanforderungen und dem aktuellen Stand der Technik mit viel Kreativität, langjähriger Erfahrung und hohem Qualitätsanspruch folgt. Im Stammhaus in Wuppertal sowie in bundesweit aktuell neun Niederlassungen schreibt das Familienunternehmen weiter an seiner Erfolgsgeschichte.