Datenschutz

1. GLOBAL MEDIA verpflichtet sich, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beachten und vom Kunden überlassene Daten nur im gesetzlich zulässigen Rahmen zu verwenden. Einzelheiten ergeben sich ferner aus den GLOBAL MEDIA Datenschutzbestimmungen.
Rechte an öffentlichen Inhalten

1. Gibt der Kunde oder Nutzer einen Inhalt oder eine Datei zur Veröffentlichung in dem öffentlich zugänglichen Bereich ein, gewährt er der GLOBAL MEDIA damit das gebührenfreie, nicht ausschließliche Recht, diese Inhalte (ganz oder teilweise) weltweit zu nutzen, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen und zu veröffentlichen, soweit dies allein zu dem Zweck geschieht, den betreffenden Inhalt darzustellen, zu verbreiten und zu fördern.

2. Dieses Recht gilt nur für den Zeitraum der Veröffentlichung durch den Kunden oder Nutzer. Kunden können ihre Veröffentlichung innerhalb des Portals jederzeit wieder entfernen, bitte die Mail als Information an Global Media D.O.O senden – (info@global-media-ranking.com).

3. Falls der Kunde oder Nutzer nicht Inhaber der Rechte an einem von ihm eingegebenen Inhalt hat, hat er zu gewährleisten, dass der Rechteinhaber des Inhalts sich mit der Übertragung der Rechte gemäß den vorstehenden Regelungen einverstanden erklärt hat.

4. Um die aktuellen und zukünftige Dienste besser nach den Anforderungen der Kunden gestalten zu können, willigt der Kunde darin ein, dass die Nutzung der Dienste unter einem Pseudonym protokolliert wird. Die unter einem Pseudonym protokollierten Daten werden entsprechend den gesetzlichen Vorschriften nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. GLOBAL MEDIA nutzt diese Protokolle lediglich für eigene Zwecke, im Interesse ihrer Kunden zur Entwicklung neuer Dienste. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.